Sie suchen die passende "Fahrradgröße"?

Dann können wir Ihnen weiterhelfen.

Nachstehend finden Sie eine Tabelle, die Ihnen anzeigt, welche Rahmenhöhe ungefähr zu Ihrer Körpergröße passt. Bedenken Sie bitte, dass sich Geometrien im Lauf der "Fahrradevolution" ähnlich wie die Abmessungen von Kraftfahrzeugen stets ein wenig verändern können und die Räder "schnittiger", "großzügiger" "sportiver", oder anderweitig variiert werden.

An der Rahmengröße ihres derzeitigen Fahrrades können Sie sich grundlegend orientieren, sofern sie mit ihr zufrieden waren. Je älter ihr derzeiges Rad jedoch ist, umso größer kann die Abweichung zu einer Rahmenhöhe mit aktuellem "Shape" sein.

Ist die Schrittlänge wichtig?

Jein. Die genaue Kenntnis Ihrer Schrittlänge ist für eine Rahmengrößenempfehlung nur ein Faktor von vielen.

 

So ermitteln Sie Ihre Schrittlänge:

Keine Angst, viele unserer Kunden sind mit Ihrem neuen Rad auch glücklich geworden, ohne Ihre genaue Schrittlänge jemals gemessen zu haben. Beim Onlinekauf sollten Sie im Zweifelsfall jedoch auf Nummer Sicher gehen.

Am lustigsten ist das Messprozedere sicherlich, wenn Ihnen jemand dabei hilft.

Um Ihre Schrittlänge zu ermitteln, verwenden sie ein relativ normal dimensioniertes Buch, einen Zollstock und gegebenenfalls einen Taschenrechner. Echte "Schrittlängenfans" verwenden zur Messung anstatt eines Buches sogar eine Wasserwaage.

 

Nun kann der Messspaß beginnen.

1. Ziehen Sie sich zunächst Ihre Schuhe aus und klemmen sie sich das Buch so zwischen die Oberschenkel, dass Sie auf den Buchrücken blicken, an dem die Seiten verklebt sind.

2. Schieben sie das Buch so weit nach oben, dass es noch angenehm ist. Das Buch sollte sich in einer waagerechten Position befinden.

3. Nun messen sie möglichst lotrecht nach unten den Abstand zwischen der oberen Buchkante und dem Fußboden.

4. Jetzt kommt der Taschenrechner zum Einsatz. Wenn Sie Ihre Schrittlänge mit dem Faktor 0,66 (für  City-, Sub-, Cross- oder Trekkingbikes) multiplizieren, sollten Sie einen weiteren Anhaltspunkt für Ihre Rahmenhöhe in cm erhalten. Ist das Ergebnis eine Zwischengröße (z.B. 52,500), sollten Sie nicht unbedingt sofort mathematisch runden (also auf 53), sondern zunächst unsere Hinweise weiter unten ("außerdem beachtenswert") lesen.

  • Bei Mountainbikes sollten Sie mit den Faktor 0,574 multiplizieren.
  • Bei Rennrädern und Triathlonrädern multiplizieren Sie bitte mit dem Faktor 0,665.
  • Bei Ebikes/Pedelecs multiplizieren Sie mit dem Faktor der entsprechenden Fahrradkategorie, in welches Ihr Ebike gehört (z.B. Mountainbikes, Citybikes, Trekkingbikes, Crossbikes)

Kinderfahrradgrößen:

Unsere Empfehlungen Kinderräder betreffend finden Sie, wenn Sie hier klicken.

 

Außerdem beachtenswert:

Sportliche Fahrer tendieren oft dazu, im Zweifelsfall wenn sie genau zwischen zwei beieinanderliegenden Rahmenhöhen liegen, den kleineren Rahmen auszuwählen.

Bei einem Fahrkonzept, das auf Touren und längere Radreisen angelegt ist, tendieren Viele dazu, den größeren Rahmen zu nehmen, wenn Sie eine Zwischengröße gemessen und errechnet haben sollten.

Bei manchen Fahrradtypen sind die Schritte zwischen den einzelnen Rahmenhöhen relativ groß. Bei MTBs können sogar 5cm-Schritte vorliegen.

Bitte beachten Sie auch, dass Fahrräder mit gefederten Sattelstützen bis circa plus 5 cm von dem von Ihnen errechneten Idealmaß abweichen können. Die Sattelstützenfederung trägt mehr oder weniger auf und die entsprechenden Sattelrohre lassen sich nicht immer vollständig versenken (gilt nicht für gefederte Hinterbauten).

Zum Abschluss betonen wir noch einmal, dass Ihre individuellen Vorlieben natürlich von allen Tipps abweichen können. Sie können uns auch einfach anrufen. Wir beraten Sie gerne!

   

Warenkorb  

 x 
Ihr Warenkorb ist noch leer.
   
  • pukylogo_slider.jpg
  • raymon_slider.jpg
  • bosch_slider.jpg
  • sinus_slider.jpg
  • ortlieb_slider.jpg
  • haibikelogo_slider.jpg
  • rohlofflogo_slider.jpg
  • shimano_slider.jpg
  • sqlab_slider.jpg
  • sigma_slider.jpg
  • rockshox_slider.jpg
  • pexco_slider.png
  • xlclogo_slider.jpg
  • winoralogo_slider.jpg
  • buschundmueller_slider.jpg
  • husqvarna_slider.jpg
   

Login  

   
© Copyright by Zweirad Borndörfer - Die Fahrradprofis. Alle Preise inkl. 19% MwSt. Alle Rechte vorbehalten. Bankverbindung: Zweirad Borndörfer, Inh. Uwe Buchwald, IBAN: DE67793501010000047977; BIC: BYLADEM1KSW